Die Forscherhaus-Akademie

Begeisterung für aktives Weltentdecken wecken

„Wie schmeckt Apfelkuchen?“ ,fragt Anna, 4 Jahre, denn Wer nicht fragt, bleibt dumm!. Den Liedtext kennt sie. Aber was soll man da antworten? Lecker, süß, nach Apfel … nach Sommer?

Die Antwort kann Anna nur selbst finden, denn: Wer wissen will, wie Kuchen schmeckt, muss ihn probieren! Die Antwort sollte also lauten: Lass es uns ausprobieren!

Genau darum geht es im Forscherhaus: Neugierig zu sein, selbst auszuprobieren und aus eigenen Erfahrungen zu lernen.

Dafür haben wir Projekte entwickelt, die die Welt kindgerecht in die Kita holen. Unsere eigene Kita „Die Forscherhaus-Zwerge“ in Herford setzt seit Jahren mit großer Begeisterung diese ganzheitlichen Forschungen um.

In den Weiterbildungsangeboten der Forscherhaus-Akademie laden wir Sie ein, ebenfalls begeisterte Weltentdecker zu werden.

Nächste Seminartermine

Bitte beachten Sie:

Die Seminartermine für April und Mai werden wegen des Corona Virus abgesagt!

Gleich mehrere auf einen Streich...

Gleich mehrere auf einen Streich:

Mit Fortbildungen der Forscherhaus-Akademie lernen Sie, wie Ihre Kinder sich intensiv mit Zeit und Muße EINER spannenden Forschung widmen können.
Gleichzeitig vermitteln Sie ihnen die zentralen Kompetenzen, die sie für ihr Leben in unserer Welt benötigen!

Anbieter für praxiserprobte Kita Fortbildungen

Freuen Sie sich auf alltagsrelevante Inhalte und konkrete Handlungsanweisungen zur einfachen Umsetzung in Ihrem Kita-Alltag. Lernen Sie ganzheitliche Projekte kennen, die Aktivität und Selbertun in den Kitaalltag bringen.

Das Besondere daran?

  • Alle Seminarinhalte sind über Jahre aus der Kita für die Kita erprobt, auf Herz & Nieren und kleine Klebefinger geprüft.
  • Die Seminare bieten sowohl konkrete Beispiele zur direkten, als auch Raum für eigene Ideen und Kreativität.
  • Teure Zusatzmaterialien sind zur Umsetzung nicht nötig – Alltagmaterialien sind viel spannender!
  • Die Forschungen sind keine isolierten, kleinen Experimente ohne Zusammenhang. Es sind vielseitige Projekte, die Storytelling, Experimente und anderes mehr zu Einheiten verbinden, in denen Kinder wichtige Kompetenzen aus vielen unterschiedlichen Bildungsbereichen erwerben können.
  • Die Forschungen zu allen Themen basieren auf einem praxisorientierten pädagogischen Konzept.
  • Wiederkehrende Abläufe schaffen Struktur und Orientierung.
  • Forscherhaus-Pädagogik ist für alle! Sämtliche Inhalte sind so aufbereitet, dass alle Kinder sie umsetzen können.

Immer dabei: Ituk, das neugierige Walrosskind, das die Welt der Menschen auch nicht immer auf Anhieb versteht und bei seinen Abenteuern gemeinsam mit den Kindern viel Neues erlebt.

Finden Sie heraus, warum Ituk Becher auf einem Tisch festnagelt, lernen sie ein 3-Ton-Zoo-Orchester kennen und staunen Sie gemeinsam mit den Kindern, wie sich Gegenstände von ganz allein bewegen. Probieren Sie gemeinsam, wie Apfelkuchen schmeckt.

Was Sie dafür brauchen?

Herzblut für Ihren Beruf, sowie Offenheit und Mut, sich auf neue Gedanken und Wege einzulassen.

Was dabei herauskommt?

Neue innovative Angebote und Impulse für Ihre tägliche Arbeit:
Ein Kita-Alltag mit vielen spannenden Projekten – aktive Kinder, die an ihren eigenen Handlungen wachsen können – spannende Geschichten – viele kreative Umsetzungsmöglichkeiten – und ganz, ganz viel eigenes aktives Forschen.

Erhöhen Sie die Attraktivität Ihrer Kita bei Eltern, Kollegen & Kindern durch ein modernes und nachhaltiges Profil.

Unsere Dozentinnen:

Uta Stücke
Uta Stücke

ist nicht nur begeisterte Pädagogin, sie ist auch die Begründerin der Forscherhaus-Pädagogik und natürlich die Erfinderin des Walrosskindes Ituk und seinen Abenteuern.

Als pädagogische Leiterin der Forscherhaus Akademie und der Forscherhaus Bildungsgesellschaft ist sie der festen Überzeugung, dass Kinder – und Pädagogen – mehr können als bloß Vorlagen bearbeiten und fertige Lösungen anwenden. In ihren Seminaren gibt sie ihre Begeisterung und Erfahrungen für das Entdecken, das Handeln und neugierig bleiben weiter

Michaela Homann-Lübbing
Michaela Homann-Lübbing,

langjährige Leiterin der Kita Forscherhaus-Zwerge in Herford, hat gemeinsam mit ihrem Team über viele Jahre immer neue Forschungen für die Kita entwickelt, die nach dem Prinzip der Forscherhaus-Pädagogik Kindern die Welt und ihre Zusammenhänge näherbringen.

Jede Forschung muss dem Kita-Alltag und dem hohen Anspruch von Michaela und ihrem Team standhalten, jedes Kind in seiner individuellen Entwicklung mitzunehmen, zu begeistern und zu fördern.

Kooperationspartner: